Domaine Antonin Guyon - Burgund

Die Domaine Antonin Guyon umfasst die renommiertesten Parzellen der Côte d'Or und gehört damit zu den angesehensten Weingütern des Burgunds. Sie ist seit mehreren Generationen in Familienbesitz und wird momentan von Dominique Guyon geleitet. Die ca. 48 Hektar umfassende Domaine bringt eine Reihe außergewöhnlicher Weine aus den Appellationen Gevrey-Chambertin und Chambolle-Musigny, Savigny-Les-Beaune und Aloxe-Corton mit dem berühmten Corton, sowie aus Beaune, Volnay, Meursault und Puligny-Montrachet hervor.

Die 25 Crus der Domaine Antonin Guyon werden alle im eigenen Keller in Savigny-lès-Beaune vinifiziert.

Dominique Guyon leitet dieses angesehene Weingut mit viel Leidenschaft. Sein Ziel ist es, den Qualitäts- und Terroirgedanken bestmöglich umzusetzen. Seit 2013 wird er dabei von seiner Tochter Hombeline Guyon unterstützt, die die Aufgabe der Export-Managerin im Familienbetrieb übernommen hat. Ebenfalls unterstützt wird er von Kellermeister Vincent Nicot, der auch für die Arbeit in den Weinbergen zuständig ist. Diese erfolgt sehr sorgfältig und nachhaltig mit gemäßigtem Einsatz von organischem Dünger. Auch die Weinlese wird besonders behutsam durchgeführt. Die Trauben werden mit größter Sorgfalt in kleinen Kisten in weniger als 30 Minuten bis in den Keller transportiert. Sie werden ein erstes Mal bereits im Weinberg sortiert und dann ein zweites Mal im Keller. Denn, davon ist die Familie Guyon überzeugt, das Traubenmaterial muss so perfekt wie möglich sein für große und langlebige Weine.

Die Weine der Domaine Guyon genießen bei Sommeliers und Fachleuten ein großes Ansehen. Sie finden sich auf zahlreichen Weinkarten französischer Sterne-Restaurants.

Veritable Vins & Domaines KG garantiert den Exklusivvertrieb der Weine der Domaine Antonin Guyon auf dem deutschen Markt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.guyon-bourgogne.com