Quinta da Boavista - Duoro

Die Douro-Region, in welcher schon seit ungefähr 2000 Jahren Wein produziert wird, wurde 1756 zur ersten herkunftsgeschützten Weinregion der Welt. Hier liegt die beeindruckende Quinta da Boavista direkt am Ufer des Douro Flusses. Eines der ikonischsten Weingüter, nicht nur wegen seiner historischen Verbindung zum Baron von Forrester, in dieser besonderen durch extreme Steilhänge geprägten Weinregion.

Ein Weingut der Extraklasse, ein wahrhafter Schatz inmitten der Douro Weinregion, mit seinen über 40 Hektar Weinbergen, wovon knapp 10 Hektar aus sehr altem Rebbestand bestehen.

Die Reben breiten sich über ein atemberaubendes, geometrisches Szenarium aus, auf Terrassen, die von Hand in den typischen Schieferboden gemeißelt wurden. Einige Terrassenmauern erreichen bis zu 8m Höhe und verbünden sich mit den extremen Bedingungen und den dramatischen Neigungen, um ein einzigartiges Terroir zu bieten.

Das Weingut ist heute im Besitz des Brasilianers Marcelo Lima und des Briten Tony Smith, welche das besondere Erbe und die Tradition des Betriebes im Sinne der Gründer weiter führen.

Die Veritable Groupe garantiert den Exklusivvertrieb der Weine von Quinta da Boavista auf dem deutschen Markt.

Weitere Informationen unter http://www.limasmith.com